Sonntag, 14. Juni 2009

Das geht ja gar nicht....

ich kann das Buch kaum aus der Hand legen:

"Verdammnis" von Stieg Larsson

Geniale Trilogie :-), wobei - ich habe noch gar nicht alle Bände gelesen und gebe Vorschusslorbeeren:-)!
Den 1. Band habe ich gehört: "Verblendung" und zeitweise schaffte ich es nicht, sofort aus dem Auto auszusteigen, so sehr fesselte mich das Geschehen.

Jetzt lese ich zusammen mit meinem Mann im zweiten Buch - normalerweise ein Unding *lach* mein Mann ist auf Seite über 200 und ich auf Seite 103 - auch beim Lesen die gleichen Schwierigkeiten wie beim Hören - ich möchte am liebsten die ganze Zeit lesen...leider musste ich eben das Buch an den Erstleser zurückgeben...aber morgen bin ich wieder dran!

"Vergebung" - so heißt der letzte Band und er ist schon zurückgelegt *freu*.

Pressestimmen:
Stieg Larssons Romane sind so mitreißend, dass sie eine Gefahr für das öffentliche Leben darstellen. Lesende Menschen werden Fußgängerzonen und Parks besetzen, die Arbeitswelt wird lahmgelegt - alles wegen Larssons Romanen, die man nicht aus der Hand legen kann. (Bild am Sonntag)

Einmal zur Hand genommen, liest man 'Verdammnis' in einem Rutsch durch - andere Dinge werden einfach nebensächlich. (Bremer)

1 Kommentar:

  1. Huhuu,

    ich lese ja auch gerade und bekomme kaum was mit, aber ich hab da was für dich auf meinem Blog... Die Erdbeerwelle... *gg*

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!