Montag, 29. März 2010

Ich kanns ja nicht f(l)assen....

nach mehreren Wochen nur hier und dort eine Reihe ist es jetzt endlich geschafft und eine Baustelle weniger :-). Ihr erinnert euch (sicher *gg*) - Rosenmontag nach einem Besuch bei Zitron habe ich angefangen... ein Rückenteil begonnen.... euch zwischendurch auch hier und dort ein Fortschrittsfoto gezeigt :-)
hier ist sie jetzt -
meine neue - verschlusslose - Jacke!


Das Garn ist ein 2-fädiges Baumwoll/Wolle-Gemisch, welches sich nicht so gut verarbeiten lies und sich ein wenig rauh an fühlte.
Verstrickt habe ich laut Waage 270 Gramm - minus ein paar Grämmchen für das Durchzugsband.
Jetzt nach den Waschen ist das Garn spürbar weicher geworden - so gefällt mir das gut!

Kommentare:

  1. liebe gwen, die jacke ist wunderschön, ich wünsche dir viel spaß beim ausführen. lg petra

    AntwortenLöschen
  2. Die Jacke ist sehr schön geworden. Wieder so ein tolles Teil von dir.

    LG Britta :-)

    AntwortenLöschen
  3. Du bist ganz schön schnell, liebe Gwen ;) - aber wunderschön ist diese Jacke geworden! Gefällt mir gut - passt zu Vielem.

    Sei ganz lieb gegrüßt
    Sunsy

    AntwortenLöschen
  4. Die Jacke ist ja Klasse geworden, gefällt mir gut, auch die Idee mit dem Satin-Band find ich Super!!

    Viele liebe Grüße und frohe Ostern!!
    Marion

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!