Montag, 12. April 2010

Baustellen und deren Beseitigung.....

Angefangen hatte ich etwas ganz Farbenfrohes .... bevor ich ins Krankenhaus kam.
Aus Sockenwolle - eine Kone aus dem Haus "Zitron" und eine Kone Sockenwolle 'Türkis' und etwas weißes Garn aus meinem Vorrat :-).


Und jetzt - siehe Foto - gefällt es mir nicht mehr, daher habe ich am Samstag die Nadel rausgezogen und den längst überfälligen "Rest" des SowoPu angestrickt... inzwischen hat das Vorder-Rückenteil schon ein wenig Höhe? Länge? Foto kommst sicher in Kürze... - sobald der Akku von der Kamera 'grünes Licht' zeigt *lach*

Gute Nachrichten!
Ich darf es wagen, am Donnerstag wieder zu Arbeiten *freu*freu*freu*. Die Schulter macht gute Fortschritte und nach Absprache mit dem Arzt wird der Versuch gestartet.

1 Kommentar:

  1. Die Vorstellung mit mehreren Knäulen zu stricken, hätte mich von dem Versuch schon abgehalten ;)
    Obwohl, die Musterung des Sockengarns sieht richtig gut aus, wenn auch ein bisschen dunkel.

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!