Sonntag, 21. November 2010

Manchmal

fällt es mir leicht, mir das Leben zu versüßen: ich nehme etwas Zucker
in den Tee oder Kaffee :-) ... reicht auch für morgen ...
Allmählich komme ich mit dem "Grauen" voran - obwohl ich erneut das Bund vom Pulli-Body geribbelt habe ... ich habe mich jetzt für diese Bündchenlösungen entschieden:

3 rechts -2 links und ein Rollbund :-). Der zweite Ärmel kann nun folgen!

Kommentare:

  1. Der Abschluss vom Ärmel gefällt mir sehr gut!

    Liebe Grüße
    Andrea, die jetzt statt Zucker ein Eis nimmt :)

    AntwortenLöschen
  2. Ohne etwas Zucker gehts bei mir auch nicht, außer Früchtetee, aber ansonsten muss schon ein bisschen was süßes sein.

    Der Rollbund gefällt mir gut, ich bin schon gespannt auf das fertige Werk.

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  3. Wird ganz toll mit dem Rollbünchen!Auch ich muss zwischendurch was süsses haben(Schokolade)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!