Samstag, 23. April 2011

Was so an einem Tag

so alles passiert....
in der früh ein Monster an der Wand gesichtet....
... am Nachmittag das Tuch aus den Händen gelegt... noch nicht Endgröße...
und abends die Spule mit der "Tagesleistung" begutachtet.

Kommentare:

  1. pass auf, dass das Monster nicht seine Kinderlein in Deine Wollvorräte setzt !!! Huuuuaaaaaahhhhh!!!! *schüttel*

    AntwortenLöschen
  2. Kann mich nur anschließen... superfleißig!
    Dir und Deiner Familie schöne Ostern und einen lieben Gruß
    Ann

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!