Dienstag, 17. Mai 2011

Minus eine Baustelle :-)

Aus zarter Uru-Lace in traumhaften Wasserfarben fließt das Tuch ... 33 Gramm leicht bei 128 cm Länge - im Spitz mit 30 cm - ist es ein asymmetrisches "Bürotaugliches" Tuch geworden.

Kommentare:

  1. Man sieht schon die "leichtigkeit" dieses Tuches!!
    Es ist wunderschöööön geworden!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  2. Hi Gwen,
    wunderschönes Tuch in noch schöneren Farben.
    LG Stella

    AntwortenLöschen
  3. Ganz tolles Tuch und so leicht wie eine Feder:-)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. Fluffigluftigchicobello *grins*. Wirklich feines Teilchen!
    LG
    Ann

    AntwortenLöschen
  5. Schön geworden!
    Tolle Sommerfarben.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. superschön!und in diesen Farben herrlich sommerlich
    Liebe Grüsse
    Patricia

    AntwortenLöschen
  7. Tolles Tuch und die Farben sind einfach genial.
    Liebe Grüße
    Jana

    AntwortenLöschen
  8. Herrlich dieser Hauch, welches Muster war das auch noch mal, ich habe nämlich noch 50 gramm Uru lace hier und ich glaube sogar in der selben Farbe.
    Aus deinem neuen Post werde ich auch endlich über das Fadenwirklen schlauer....mensch ist das kompliziert, da weiß man erstmal, was man verstrickt....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!