Dienstag, 7. Juni 2011

Bastel-Wochenende :-) und mehr

Ich habe nun eine Haspel nach dem Grundmodell - wie in verschieden Blogs zu besichtigen :-) im Gegenlicht: Drehplatte und Schiebe-Elemente :-) - der Liebste hat sich die Arbeit gemacht!
Der erste Faden mit angenehmer Lauflänge :-)
71g gewogen - gewickelt und gezählt:
270 Runden x Umfang = 402 Meter
Das sind hochgerechnete LL auf 100g = 566m
Inzwischen ist die Wolle verzwirnt und insgesamt etwas schwerer geworden - 88g - und deutlich weicher anzufassen *smile*
eben grad habe ich das Garn gewaschen und zum Trocknen aufgehängt - verlockend das leicht windige Wetter hier....

Kommentare:

  1. Uiiih, das könnte ich ja gleich so rausklauen ... sieht kuschelig aus und ist farblich total mein Fall :-) Weiter so!

    Grüßles
    SaLü

    AntwortenLöschen
  2. Ja, war mir klar... Der Grünräuber war schon da *lach*

    Ein toller Erfolg! ...und sieht einfach klasse aus!

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. Da hat sich die Anschaffung des neuen Spinngefährts doch gelohnt.
    Schicke Haspel.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Ha.....geniale Idee....die Haspel zum messen der Lauflänge zu verwenden....!!!!
    Tolles Grün !!!!
    Liebe Grüße
    Ricki

    AntwortenLöschen
  5. aha...die 'fast' gleiche farbe wie ich...und sie macht total freude! meine ist noch nicht verzwirnt...wow und deine haspel ist genial...
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  6. Gratuliere - deine Wolle ist wunderschön geworden. Bei mir sind auch einige grüne Fasern aufgearbeitet.
    Deine Hasepel ist genial, viel Freude daran.

    Liebe Grüsse
    Brigitte

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!