Mittwoch, 11. April 2012

Erwartungshaltung ...

... ich hinke hinterher ... hinter meinen Vorstellungen ...
... so vieles, was mich interessiert ... so vieles, was ich möchte ...
... die Liebsten, die ich nicht missen will ... die Freundinnen
... (er)leben ... lachen ... freuen ... hoffen ... glauben ... weinen ...
... teilen ... austauschen ... schauen ... staunen ... (mit)fühlen ...
... (zu)hören ...(mit)reden ... verstehen ...
... (fest)halten ... zulassen ... diskutieren ... streiten und vertragen ...
... Bücher lesen / hören ... Filme sehen... (ver)reisen ... kreativ sein ...
... ich möchte mehr lernen ... auch über mich.

Kommentare:

  1. du hinkst nicht hinterher, du bist vielen voraus, denn du weißt was du willst, das ist mehr als andere wissen.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Das hast Du schön ausgedrückt! Die Tage verrennen ja so schnell ... und wenn jeder Tag Dir etwas davon gibt, ist das großartig. (Eine Orchidee benötigt nicht jeden Tag Wasser und hat doch wunderschöne Blüten).
    In diesem Sinne wünsche ich Dir einen superguten Mittwoch!!!!

    AntwortenLöschen
  3. Das geht uns sicher allen so, ein Stück weit.
    Man muß sich oft entscheiden, was einem so wichtig ist, es auch zu tun.
    Den Satz von Ramgad finde ich sehr passend.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  4. Dir sind Dinge bewusst, an die andere nicht mal denken ;)
    Mach dir das Leben nicht schwer! Vieles ergibt sich nebenher durch dein Wollen. Erzwingen kann man nichts. ...und die Dinge, die du aufgezählt hast, sind auch nicht im Schnelldurchgang zu erfahren...
    "Ich hinke hinterher..." macht Druck und verwischt die positiven Erfahrungen...

    LG Andrea

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!