Sonntag, 27. Mai 2012

Fleißarbeiten ...

... Stricken geht gar nicht ...

... neben dem 3. Alpaka-Strang ...
... auch diesmal annähernd die gleichen Meter: 240m/107g ...
... bringt Farbe ein bisschen Abwechslung - diesmal Merino ...
... ein Uni-Strang - gefärbt mit Cochenille von Steph ... versponnen ...
... und verzwirnt ...
... die ersten 50g ergeben mit einem fast gleich farbenen Merinofaden verzwirnt 70g :-) mit 448m = LL 640m/100g ...


Kommentare:

  1. Nein, stricken geht einfach nicht ;)

    Gut, dass wir noch andere fleißige Helferlein für die Hobbies haben :))

    Tolles rot! Die Naturfarben haben was!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  2. Tolles Gesponnenes,sehr schöne Farbe.
    Aber ich kann stricken,da geht immer ein Lüftchen bei knapp 24° herrlich:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. Oh Cochenille, ich liebe diese Farbe.
    Damit hast Du ein tolles Garn gezaubert!
    LG
    Ute

    AntwortenLöschen
  4. Hach, dein Alpaka sieht ja so schön flauschig und kuschelig aus.
    Meine Mircofaser und auch BW strickt sich gut bei dem Wetter.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!