Samstag, 17. November 2012

Kleines ...

... für ein kleines Wesen :-) ...
 ... und wieder "Spinnfutter"...
... Beute *lach* von der Wolle 5/Leipzig:-) ...
... angesponnen habe ich die andere Hälfte des Stranges ... der Faden wird wieder mit sich selbst verzwirnt ...

Kommentare:

  1. Du bist gut in der Zeit und schaffst die Würmchen bis Montag auf jeden Fall.
    Ich kann mich an den Strang noch gut erinnern...

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Die Spiralsöckchen sehen süss aus und ganz tolles Spinnfutter!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  3. seit ich diese Spiralsocken entdeckt habe mache ich die auch oft, immer dann, wenn ich nicht die passenden Füße zum anprobieren zur Hand habe und auch bei Kindern sind die einfach ideal, da sie doch eine ganze Strecke mitwachsen. Einfach nur süß.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  4. Es macht viel Spaß für "Kleine" zu stricken!
    Das dauert ja auch nicht so lange wie für "Große".
    LG Ute

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!