Freitag, 15. Februar 2013

Ade mein 12tel Blick ...

... ahnungslos komm ich heim - etwas ist anders - kann es noch nicht zuordnen  ...
 ... ich bin leicht geschockt ... in der Früh stand er noch da ... (mein) der Jahreszeiten-Baum ...
... mein Blick am 10.02. aus dem Fenster ...

Kommentare:

  1. Kennst Du das alte Lied: "Mein Freund, der Baum, ist tot. Er fiel im frühen Morgenrot. ..." Mitfühlende Grüße von Ate

    AntwortenLöschen
  2. Schön, kein Taubenschitt mehr auf dem Auto.
    Hat auch immer was Gutes. Schade ist es aber doch.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oh nein das ist ja schade, ein echter Schock- Augenblick ! tut mir leid. Für den 12tel Blick findest du bestimmt noch eine gute Lösung, wäre schade wenn du nicht mehr mitmachst ! Mitfühlende Grüße Anke

    AntwortenLöschen
  4. Das ist ja ein Schock! War der Baum krank? Gibt es bei euch eine Baumsatzung der Gemeinde und gibt es eine Ausgleichspflanzung? Jedenfalls gibt es von deinem Hausbaum schöne Bilder hier auf deinem Blog :)
    Liebe aufmunternde Grüße
    Sinchen

    AntwortenLöschen
  5. Das Gefühl kenne ich und es ist nicht schön. Wie hatten eine riesige wunderschöne Eiche im Garten stehen, die Äste ragten weit vor meine Fenster und die Hausverwaltung hat sie beschnitten und zwar so doll, dass nur noch der Stamm übrig blieb. Mir kamen die Tränen, als ich das sah, kein Grün mehr vor dem Fenster, nur noch so ein krüppeliger Überrest ist stehen geblieben. Ich kann so was nicht verstehen, was kann man gegen üppige Bäume haben, wenn sie niemanden gefährden? Jetzt knallt seit Jahren die Sonne überall rein und heizt alles richtig schön auf. IUnd wenn ich manchmal sehe, was für sinnlosen Kahlschlag betrieben wird, tut mir das immer im Herzen weh, denn ich liebe Bäume und wenn alles schön grün um einen herum ist. Schade um den 12tel Blick!
    Liebe Grüße
    Sandra

    AntwortenLöschen
  6. Wie kommts.....daß der Baum gefällt wurde??
    Gehört er nicht zu Eurem Grundstück??
    Schade ists schon!!
    Ein schönes WE und Gruß....Sabine

    AntwortenLöschen
  7. Der Kommentar wurde von einem Blog-Administrator entfernt.

    AntwortenLöschen
  8. Ach neee...ich kann mich noch genau erinnern als du noch ein schönes Bild mit den Herbstblätter gezeigt hast,wie schade!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  9. oh wie schade. und so plötzlich. es ist schwer mit bäumen freundschaft zu schließen ... wenn sie dann einfach so verschwinden. nein, den bäumen mache ich da keinen vorwurf! sollten mehr rechte haben!

    liebe grüße . tabea

    AntwortenLöschen

Danke für deinen Kommentar -ich freue mich über jede Zeile! :)
Liebe Grüße Gwen