Samstag, 5. April 2014

Irgendwie ...

... hatte ich viel zu viel Weite. ...
... Aller guten Dinge sind drei - sagt ein altes Sprichwort. ...
... Oder: Gut Ding will Weile haben. ...
... Es hat mir keine Freude gemacht, das dicke Knäuel zu wickeln - klar - aber ein Teil, welches nicht passt macht auch keine Freude:). ...

Kommentare:

  1. Das tut mir ja leid... Hätte ihn auch getragen!! :)
    Aber Du hast ja schon wieder ein gutes Stück geschafft. Wünsche Dir, dass er jetzt passend ist.
    Schönes Wochenende für Dich/Euch, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Schade, dass der nicht gepasst hat, ribbeln ist immer doof. Aber dein Neuanfang sieht doch wieder vielversprechend aus.

    LG

    Sylvia

    AntwortenLöschen
  3. Ribbeln tut keiner gerne…..ich kenne jedenfalls niemanden.
    Meistens sieht man aber schon nach kurzer Zeit, dass es sich lohnt.
    Also Glück auf, es wird gut!
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  4. Was solls! Hinterher freust du dich einfach nur über die super passende Rosina ...
    Liebe Grüße schickt dir Doro

    AntwortenLöschen
  5. Au weiha!
    Was war zu weit? Von Anfang an, die Ärmelmaschen?
    Ich drücke dich mal ganz lieb, so schade um die vielen gestrickten Maschen.
    Ich grübel auch, ob meins so gut ist.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Oh, das ist so was von schade, die viel Arbeit der Passe, aber zu weit, ist zu weit, das ist bei diesem RVO ein Risiko und falls nötig, passe ich die Anleitung an.
    Aber das hilft dir nicht weiter.
    Hoffentlich klappt es nun, bei Zweifel die letzeten beiden Charts als normalen RVO stricken.
    Schick mir mal ne Mail mit deinen Maßen, auch Oberarm...
    Tröstende Grüsse Anett

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!