Dienstag, 1. April 2014

Sonntag - Rosina - Abschied ... :) ...

... Gefrühstückt haben wir im Nachbarort:) ... Das alte Fachwerkhaus, in dem das Café Nostalgie zu Hause ist, ist gleichzeitig ein Stück Heimatgeschichte der Region. Der Ursprung des denkmalgeschützten Hauses geht auf das Jahr 1723 zurück. ...
... Danach haben wir strickend auf der Terrasse in der Sonne gesessen. Die ersten Reihen der Rosina (ich) und Chrissi hat an ihrem tollen Tuch gearbeitet. ... Geplaudert haben wir über dieses und jenes, das nächste Treffen und über zukünftige Strickideen :))). ...
... Doppelt hält besser - wer Lesen kann ist klar im Vorteil - daher 2x den Anfang gestrickt ...

Kommentare:

  1. Schön, dass Ihr so eine tolle Zeit gemeinsam verbracht habt!
    Bin auf Dein Gestricktes gespannt...
    Lieber Gruß, Charly

    AntwortenLöschen
  2. Das Frühstück ist mir sehr gut in Erinnerung. :)
    War einfach sehr lecker und reichhaltig.

    Bin ganz neidisch auf deinen Rosina Anfang.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Super du hast den Anfang,ich will auch anfangen.
    Welches Garn hast du verwendet?
    LG Hannelore

    AntwortenLöschen
  4. Klingt nach einem rundum perfekten Wochenende :-)
    Treffen mit Gleichgesinnten sind einfach schön.

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!