Montag, 14. Dezember 2015

Etwa eine neue Leidenschaft?

... Bei Aufräumarbeiten hatte ich ein Nadelspiel mit fertigen kurzen Bund "registriert" und ein Restknäuel Wolle hing auch noch dran. Da wir am Samstag eine mehrstündige Autofahrt vor uns hatten, bot sich diese Strickarbeit an - schnell auf ein Seil umgestrickt. ...
... Es 'zuckte' in den Fingern - weil so richtig reizen tun mich meine größeren angefangenen Arbeiten im Moment nicht. Die Socke mit Tomatenferse gestrickt - gefällt mir gut diese Ferse :). Ohhh - ich seh' grad das Löchlein. Ich stricke immer mal eine/zwei Socken - bin aber meist nicht sehr zufrieden mit meinem Ergebnissen. ...
... Ich erinnerte mich - einen Strang hatte ich noch über von der Opal-Wolle ...
... Schon einmal verstrickt in diesem Pulli, den ich nach wie vor gerne trage :) - auch hatte ich schon Spiralsocken gestrickt. ...

Kommentare:

  1. Wo diese angefangenen Sachen sich immer verstecken...schmunzel..
    Grüessli Pia

    AntwortenLöschen
  2. Ich braue auch immer was als Beifahrer, sonst isses mir zu langweilig.
    Liebe Grüße, Conni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!