Mittwoch, 3. Mai 2017

Letzter Urlaubstag ...

 ... Stadtbesichtigung mit Yu-Garten, Altstadtviertel Tianzifang und mehr. ...




... Der Yu Yan Garten - der Garten der Zufriedenheit - fertiggestellt 1577.  Nach Restaurierung seit 1961 wieder öffentlich zugänglich. ...
***
... Bummel in einem Wohnviertel etwas abseits vom Tourismus.
Ladenfront mit kleinen Geschäften
Obst und Gemüse neben Schuhladen
Wohnviertel
Parkplatz
 ... Der sicherste Weg über eine vielbefahrene Straße. ...
 ... Das Altstadtviertel von Tianzifang. ...
... In Tianzifang befinden sich mehr als 200 verschiedene kleine Unternehmen wie Cafes, Bars, Restaurants, Kunstgalerien, Läden, Design-Häuser und Studios, und sogar Französisch Bistros.


... Irgendwo in diesen Gassen gab es auch eine Eisdiele:). ...



Typisch für Asien - Stromkabelverlegung

Teepause und ein toller Blick über die Altstadt zur Skyline

Wer braucht noch Souvenirs?
Wandmalerei in einem Torbogen
***
... Rückfahrt ins Hotel. ...
... Stadtautobahnen aus dem Bus gesehen. ...
... Des Abends sind wir noch zum Essen ins Französische Viertel gefahren. ...


... Als im 19. Jahrhundert viele Ausländer nach Shanghai kamen, errichteten sich die französischen Händler und Geschäftsleute ihr eigenes Viertel nach typisch französischer Art: gepflegt und elegant, so wie es heute aussieht. ...
... Wir  haben Pekingente in Shanghai gegessen. Sehr lecker. ...
 ***
...Abreisetag - früh am Morgen mit dem Bus zur Station der Magnetschwebebahn. Die Bahn ist die bequemste und schnellste Verkehrsverbindung zum Pudong-Flughafen. Der Zug braucht nur 8 Minuten für die 30km. ...

 ... Abfahrt um 8:16 Uhr. Das haben wir nicht geschafft:). ...
 ... Der leere Bahnsteig - gleich fährt der Zug ein. ...


 ... Aufgregt beobachten wir die Geschwindigkeitsanzeige. ...
 ... Ankunft im Flughafen und schon auf dem Weg ins Gate. ...
Das Viertel Tianzifang ist der neuste In-Bezirk der Stadt. In dem Altstadtviertel hat sich eine moderne Kunstszene entwickelt. Das Viertel lädt zum Schlendern, Entdecken, Genießen und Leute-Begucken ein - See
... Wir haben Pekingente in Shanghai gegessen - total lecker! ...
***
... Die Abreise - mit dem Bus zur Station des Transrapid. ...

... Die Magnetschwebebahn Transrapid ist die schnellste und komfortableste Möglichkeit zum internationalen Flughafen Pudong zu fahren. Die Bahn braucht für 30 km ca. 8 Minuten. …

Transrapid - Abfahrt 8:16 Uhr
 ... Die Einfahrt des Zuges:). ...
 ... Aufgeregt sitzen wir im Zug und beobachten die Anzeige. ...
 ... 8 Minuten sind schnell vorbei. ...
... Auf dem Weg zum Gate ... nach Hause! ...
... Es waren tolle und schöne Tage. ...
Das Viertel Tianzifang ist der neuste In-Bezirk der Stadt. In dem Altstadtviertel hat sich eine moderne Kunstszene entwickelt. Das Viertel lädt zum Schlendern, Entdecken, Genießen und Leute-Begucken ein

1 Kommentar:

  1. Das klingt alles aufregend, spannend und fremd.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!