Mittwoch, 13. März 2013

Alpenveilchen - erster Strang

... 115g mit sich selbst verzwirnt - etwas dicker als 'gewöhnlich' knapp 300m/100g ... 70%Wolle und 30%Seide ... habe nochmal die gleiche Menge zu verspinnen und ein tolles unifarbenes Garn böte sich direkt als Streifen dazu an .-) ...

Kommentare:

  1. Das Garn ist einer Krokuswiese sehr ähnlich.
    Ich finde es sehr schön, auch die LL.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!