Samstag, 31. Oktober 2020

Spontan entschieden ...TEST ... a warm welcome!

 ... ein Test - was nicht wirklich eine Überraschung ist:))).

 Verbrauch 112g Wolle eine Kone Merino mit was? Gestrickt mit NS 3,5.

Die Fäden markieren lediglich die gezählten Reihen.
 
Größe für 9 Monate .. und nein - ich werde nicht Oma.
 
Passende Knöpfe bekommen:)
 
Schöne Anleitung - einfach nachzuarbeiten:). Danke Jutta für den schönen Teststrick.

***

Donnerstag, 29. Oktober 2020

Feste Handcreme

Nachgereicht: Die fertige Handcreme - der Rest der Blüten - ein Teil ist bereits verschenkt. Da ich nicht alles auf einmal verbrauchen kann, liegen die Blüten im Beutel im Kühlschrank.

Feste Handcreme - lose - gegen Verpackungsmüll. Silikonformen (Pralinenform oder auch Eiswürfelform) gibt es grad zur Vorweihnachtszeit fast überall zu kaufen.

Es sind nur wenige Zutaten und der Zeitaufwand ist gering (sobald alle Zutaten da sind). Mein "Problem" ist jetzt nur die fehlende Verpackung😂😂😂 - wo packe ich die Handcremes hin?

 

Zwei Düfte habe ich ausprobiert - Vanille und Orange. Unaufdringliche Düfte und die Handcremes schmelzen gut beim Verteilen!

Montag, 26. Oktober 2020

Mein Ederlezi Cardi ...

... eine fast unendliche Geschichte. 

Fertig gestrickt im Golden Fall KAL. Habe selbst nicht mehr daran geglaubt.  Das UFO ist fertig *tralalala*.

Erster Eindruck ... die Jacke zippelt noch. Und die Knopfleiste fühlt sich noch nicht "perfekt" an. Der Cardi hat Knöpfe bekommen der "Vollständigkeit" halber - denke, es bleibt ein offenes Modell.
Größe M2 ... heute würde ich nur noch M stricken. Die Jacke ist eine leichte Übergangsjacke. Sie gefällt schon gut.😍. Gestrickt mit NS 3,25 und auf die Waage gelegt wiegt sie: 230g.

***

Sonntag, 25. Oktober 2020

Bastelzeit vor Weihnachten und überhaupt ...

für kleine Geschenke brauche ich immer wieder Geschenkverpackungen. Bewährt haben sich Falttüten 😃.

Ein Katalog aus festem Papier und bedruckt mit großformatigen schönen Fotos - kein Hochglanz - hat mich inspiriert:

Die Testverpackung - ausprobiert, ob es so geht wie ich es mir vorgstellt habe.

 

 

 

 

Der Katalog hatte eine Mittelheftung - toll, so brauchte ich nur eine Klebenaht einplanen.

Schon mal mehrere Blätter vorgefaltet. 







Zur "Runde" geklebt und trocknen lassen.


 

 

Weitere Faltungen vorgenommen. Es klappte  gut!    

Ich habe mich dann entschieden welche Seite die Vorderseite werden sollte.

Ausgemessen, wie groß der Boden werden soll.




 


 

Fast fertig, nur noch den Boden schließen.



 


Als letztes habe ich das Papier zum Verschließen umschlagen und Löcher ausgestanzt mit einem Bürolocher für das Schleifenband.
***

Donnerstag, 22. Oktober 2020

Socken-Teststrick

Stiallach Socks - ich habe ewig keine Streifensocken mehr gestrickt. Nur einen Socken bis Ende Oktober. Die Anleitung ist gut verständlich geschreiben und mir hat es Spaß gemacht die Socken zu stricken!



Mir gefällt das Verlaufsgarn super und es stört mich überhaupt nicht, das die Verlaufsfarben unterschiedlich passen. Vielleicht wird der noch verbliebene Rest noch für ein Paar reichen?!

Ich stricke nun doch Taat 😇- beide Socken gleichzeitig fällt mir leichter. 
 

 
Die Stiallach Socken sind SoWoReste-Socken:) - aus der Verlaufwolle und der Skudderia "Luft" SoWo ist es jetzt jeweils das dritte Sockenpaar.😍
 
Die Socken wiegen 62g - 260,4m verstrickt mit NS 2,25mm. 64 Maschen Anschlag, es sind Socken für meinen Mann.