Sonntag, 4. Januar 2015

Kraftakt ...

... es muss sein ... was zu groß ist, muss raus! ...
... es ist schon kaum zu glauben, wie aufwendig so ein Großbusch zu entfernen ist und leider haben wir es nicht soweit geschafft, wie wir wollten. ...
... ein Teil des Laubs, größere Stücke und Anzündholz sind schon mal vorbereitet und zur Seite gelegt. ...

Kommentare:

  1. nur Geduld, das Jahr ist ja noch jung.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen
  2. Praktisch, gleich für Brennholz gesorgt. :)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Oja, das dauert, bis man so ein großes Exemplar zerlegt hat. Aber nun habt ihr gleich ein bißchen was für den Kamin und mehr Platz, das ist doch auch was.
    Wir haben im Garten auch so einiges zu beschneiden jetzt, so nach und nach werden wir das machen.

    LG Moni

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!