Dienstag, 3. Mai 2011

Baustellen-Überhang

...kann nicht sagen, dass ich darüber soooo glücklich bin... zu viele sind es! Keine Sorge - ich zeige sie nicht alle auf einmal *lach*...
Daher Abbau gestartet und in die Hände gespuckt ... langsam...

Der Filisilk-Lace-Pulli wächst :-))) - klappt sicher noch bis zum Sommer.

Die Uruwool läuft gut über die Nadel :-) -das Tuch ist bestimmt Ganzjahrestauglich.

Ich kann es nicht lassen und wieder kommt ein neues "Ende" Garn auf die Spule :-).

Kommentare:

  1. Die einen bauen ab, die anderen an *grins*. Der Pulli wird sicher superschöööön und bis zum Sommer bestimmt fertig.
    Liebes Abendgrüßle ausm sauren Lande
    Ann

    AntwortenLöschen
  2. Der Lacepulli ein Hauch! Klasse!!!

    Uru mag keine Feuchtigkeit... Ich habe das Garn schon beim Stricken verfilzt :(

    ...und die Fäden auf der Spule sind deutlich dünner geworden :D

    Liebe Grüße
    Andrea

    AntwortenLöschen
  3. oh wie froh bin ich...dass nicht nur ich so viele baustellen habe!!!! und ich schaffs einfach nicht 'keine' mehr zu haben!!!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  4. Schöne Baustellen hast du. Immer Auswahl, was Farbe und Muster angeht.:)

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  5. So ganz ohne Baustellen wäre es doch langweilig oder? :-) Liebste Grüße, Tina

    AntwortenLöschen
  6. Baustellen, wie so, die sind mir völlig fremd, unfindbar, nicht existierend ....bilde ich mir einfach ein.
    Was wären wir ohne sie, ich schaue so gerne nach der Bewältigung der deinen....
    Herzlichst Anett

    AntwortenLöschen
  7. Dein Lacepulli wird traumhaft schön und das Tuch.... sooo.... tolle Farben! Ich freue mich immer wieder über Deine Baustellen :-)

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!