Samstag, 7. Januar 2012

Erste Eindrücke ...

vom Kleid No. 1 ...

...der vordere Ausschnitt ...
... die gesamte Länge ...
... halb frontal ...
... Ansicht auf den Rücken ...
... und es darf auch mal kühler werden *smile* ...

... ein paar statistische Daten ...
Verbrauch : 260g
ca. 530m  LL auf 100g
gestrickt mit NS 3
angefangen, die Wolle zu spinnen: 6. Dezember 2011
Kleid beendet:  6. Januar 2012

Kommentare:

  1. Wow..Hammer,cooles Teil und die Farbe ist ein absoluter Traum,klasse gemacht!
    Wünsche dir ein schönes WE!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  2. In einer Rekordzeit hast du dieses super Teil genadelt und der Puppe paßt es super.
    Ich hoffe, dir auch.
    Klasse gemacht!

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. gratuliere, da hat sich die Arbeit richtig gelohnt.

    Lilliann

    AntwortenLöschen
  4. Wow, ein tolles Kleid. Das ist wunderschön!

    LG Britta

    AntwortenLöschen
  5. Ich weiß nicht, was ich sagen soll... *boah*

    Im nächsten Leben bitte längere Beine, weniger Hüften... Ob mich da oben wohl einer hört?

    Traumhaft!

    LG Andrea

    AntwortenLöschen
  6. Ich kann mich nur anschliessen.
    Das Kleid ist traumhaft geworden♥♥♥♥

    LG
    Willow

    AntwortenLöschen
  7. Hallo Gwen,

    ich bin t o t a l begeistert!!! Es sieht einfach wundervoll aus und ich gratuliere Dir zu diesem schönen Teil. WO gibt es die dazu gehörige Anleitung? Ich hab mir gestern im www schon die Finger wund getippert......und finde nix :(
    Es wäre s e h r nett wenn Du Deine Quelle mit uns teilen könntest *bettel* ;)
    Hab ein schönes WE

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Antwort hier, da keine Mail-Adresse hinterlegt:

      Hallo pekon,

      Kleid No.1 ... - aus dem Booklet Nr.1, Nr.2, Nr.3 ... Neun besondere Strickmodelle - hier Annette Danielsen. Viel Spaß beim Nacharbeiten!

      LG Gwen

      Löschen
  8. Wunderbar, ganz lieben Dank dafür!!

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!