Dienstag, 28. Februar 2012

Die Jacke mit Namen ...

... Wasserwirbel nimmt endlich Formen an:
... unscharf kommt sie daher - bei den heutigen Lichverhältnissen am frühen Abend ist dieses Foto übrig geblieben ...
... ich weiss nicht, ob das Zopfmuster wirklich eine so gute  Idee war ...

Kommentare:

  1. Die beiden Zöpfe nebeneinander sind okay. Der Eine- was soll's, nicht zu ändern.
    Sieht trotzdem schon sehr schick aus. Weitermachen!!! :)

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde das toll. Oder habe ich etwas übersehen?
    Wie strickst du das eigentlich? Von außen nach innen? Da sehe ich doch den Rücken der Schneiderpuppe noch...
    Ich sehe das auch so: Weitermachen. :)
    LG
    Heike

    AntwortenLöschen
  3. Ich finde die Zöpfe super toll,so bekommt die Jacke noch zusätzlich das Gewisse Etwas!
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  4. also ich find die zöpfe auch total schön....das ist gerade das spezielle daran!
    liebe grüsse lee-ann

    AntwortenLöschen
  5. weitermachen, aber der Nachteil ist eben, dass oben am Kragen das Innenteil hervorblitzt. Ist mir auch mal so ergangen, aber nur anderen Strickerinnen fällt dies auf und das ist ja eben auch Handarbeit.


    Grüße Ramgad

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!