Dienstag, 7. August 2012

Eine Langarm-Tunika ...

... nach dieser Anleitung :-) ... ich weiß - ich hab noch etliche Baustellen - konnte mich nicht beherrschen *lach* ... es 'juckte' mich in den Fingern, mal etwas anderes zu probieren ...
... das Garn: selbst gefärbt - versponnen und verzwirnt :-) ... noch nicht die komplette Menge *smile* aber der Anfang ist gemacht ... und ich stricke nicht allein :-) ...

Kommentare:

  1. Eine interessante Tunika-Variante :-)
    Bin gespannt, wie deine fertig aussieht mir dieser schönen Wolle.
    LG Ingrid

    AntwortenLöschen
  2. Dein Anfang sieht sehr interessant aus! Hab grad mal bei ravelry geguckt, eine tolle Tunika wird das. Und dann noch die Wolle selbstgemacht, Hut ab!

    LG Moni

    AntwortenLöschen
  3. So eine Baustelle macht man doch gerne auf ...
    ... und so wie ich Dich kenne, wird sie gar nicht so lange bestehen - lach!
    GlG
    Barbara

    AntwortenLöschen
  4. Mir geht das ähnlich. Wenn ich was sehe, was mir gefällt, muß ich es haben oder es machen. Zumindest anfangen und probieren. Dadurch habe ich immer mehrere Sachen auf den Nadeln!
    LG Ute

    AntwortenLöschen
  5. Auf die PLätze - Fertig - Los!

    *lach
    Ich freu mich, dass wir Beide stricken.

    Liebe Grüße
    Chrissi

    AntwortenLöschen
  6. Der Anfang sieht jetzt schon toll aus,viel Spass beim Mini-Kal mit Chrissi:)
    LG Sonja

    AntwortenLöschen
  7. Diese Tunika ist ja toll. Darf ich auch mitstricken? Ich bin aber nicht so schnell und muss noch Wolle besorgen.......Anleitung ist bereits gehamstert....herzliche Grüsse, colette

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!