Mittwoch, 1. Mai 2013

Es war einfach ...

köstlich!
... Kürbiscremesuppe mit Zimtcroutons ... auch für keine Kürbissuppenfans ein Geschmackserlebnis *smile* ...
... Neben der Hauptzutat Kürbis kommt ebenfalls in den Topf: ...
... alles in etwas Butter angedünstet: rote Paprika, Möhren, rote Zwiebel, Staudenselleerie, Knoblauch, gewürfelter frischer Ingwer, Ingwersirup oder gewürfelter, kandierter Ingwer ...
... Abgelöscht mit Geflügelfond, Kokosmilch, Tomatenmark und abgeschmeckt mit Gewürzen: weißer Pfeffer, Salz,  Chilischote, Paprika scharf, Curry, Honig...
... Und zum Schluss in Butter mit Fleur de Sel und Zimt geröstete Toastwürfel auf angeschlagener Sahne angerichtet ... unglaublich lecker :-) ...

1 Kommentar:

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!