Donnerstag, 8. Mai 2014

Prinzregenten- ...

... Torte ... mitten in der Woche zum Abschied gebacken. ...
... Vor lauter Aufregung, Zutaten abwiegen, rühren, mixen, Backofenhitze, Böden zum Auskühlen plazieren, Creme anrühren, Guß bereitstellen ... und ... und ob es auch klappt - habe ich keine Arbeitsfotos gemacht. ...
... Gestern spät war die Torte bereit für den "Umzug" auf die Reisetortenpaltte ... leider war das Licht bereits so trübdunkel, dass ich nichts mehr "gefotot" habe. ... Und heute in der Früh? Neee ... da hatte ich andere Dinge im Kopf: Servietten, Teller, Kuchengabeln, Messer und Tortenheber, die mussten auch noch zur Torte mit in den Klappkorb. ...
Ich hoffte auf den Nachmittag ... keine Torte mehr da :))). ...

Kommentare:

  1. Mmmmh, Prinzregententorte erinnert mich an mein Zuhasue, denn sie wurde zu besonders feierlichen Anlässen von meiner Mutter gebacken!

    Sie ist wohl toll geworden, wenn nichts übrig geblieben ist!

    LG Augusta

    AntwortenLöschen
  2. Sieht aus wie ein großer Mohrenkopf. Ich weiß leider gar nicht, wie die von innen aussieht oder was da alles drinnen war, aber die war sicher irre lecker!

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Gwen,

    die schaut ja lecker aus, ich würde sie auch ohne die Arbeitsbilder nehmen *hihi*

    Ich wünsch dir einen schönen Abend

    LG Mela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!