Donnerstag, 18. September 2014

Scottish Baps

... hmmm ... ausprobiert und ?
... Sehr lecker - zum Eintopf oder auch aufgetoastet zum Frühstück .) ...
Mein Rezept - es gibt verschiedene Varianten :)

350g Mehl
150g Grieß
1 Trockenhefe
350g Milch, 1,5%
1 TL Zucker
1 1/2 TL Salz
1 EL Milch zum Glasieren

Die Zutaten verkneten, 1 Stunde ruhen lassen, kneten - 10 Minuten ruhen.
Teig in 8 Stücke teilen, ca. 1cm dicke Kreise formen, auf ein Backblech (Backpapier) legen, mit Milch einpinseln, mit Mehl überstäuben und mindestens 45 Minuten gehen lassen - zur doppelten Größe aufgehen lassen. 200° Grad - ca. 20 Minuten backen.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!