Sonntag, 11. Oktober 2015

Noch kein neues Projekt ...

... aus meinem Stash eine Kone gefachtes Garn und vor einer kleinen Ewigkeit gekauftes Lace-Merino. ...
... Ich habe/hatte ein Problem: das Gefachte verzieht sich beim Stricken und deswegen lag die Kone schon lange in einer Ecke, was eigentlich schade ist, da ich das Garn mag. Daher habe ich mein Rad genommen und das Merino mit den Gefachten verzwirnt und eine MaPro - NS 3 - gestrickt. Das Garn läuft noch immer ein klein wenig aus der Richtung - ich hoffe, ich finde ein Muster, wo das nicht so auffällt. ...
... Das Stricken während der Zugfahrt ...
... war dieses Mal eher "sparsam" und zu Hause bei meiner Ma, da haben die Nadeln gar nicht den Weg aus der Tasche gefunden. ....

1 Kommentar:

  1. Bekommt das Garn durch das Zwirnen nicht noch mehr Drall zum verziehen?
    Die Gefachten habe ja eigentlich kaum Drehung.

    LG Chrissi

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!