Sonntag, 19. Juni 2016

Sonntagsbeschäftigung ...

... das Rad nebst Fasern ins Auto gepackt und auf zum Markt in den Nachbarort.
... Tisch und Stühle zurechtgerückt und wir haben es uns gemütlich gemacht. ...
... Leider war der Besuch mäßig, das Wetter verlockte so gar nicht zum Neugierigsein.
... Okay, wir haben gestrickt bzw. gesponnen. ...
... Erstmalig habe ich ein Singlegarn ausprobiert - Rolags aus Bergschaf mit Sariseide. ...
... 32g  und 101m LL ... auf 100g/ca 315m LL - eine schöne Stärke zum Stricken. Ein bisschen viel Drall hat das Garn ja, ich hoffe, nach dem Baden legt sich das. ...
... Die noch fehlende Menge zu 50g zum Verzwirnen für den geplanten Pulli in Zweifarbigen Patent sind auch fertig geworden. ...

1 Kommentar:

  1. Scheinbar war das der Sonntag, an dem die ganze Bloggergemeinschaft auf Märkten zugange war....
    Bei uns war das Wetter gut und die Leute entsprechend bei Laune.
    Filzkram-Gabi stand auch in meiner Nähe.
    Soll das Bergschaf auf der Haut getragen werden ?
    Sehr fein gesponnen, wie immer bei dir !
    LG Angela

    AntwortenLöschen

Vielen Dank für Deine nette Nachricht!
Ich freu mich sehr darüber!